Adresse

TierPhysioTraining
Dagmar Kemper

2486 Pottendorf-Landegg
Eisenstädter Straße 11 

Terminvereinbarung

Die bestmögliche Ernährung Ihres Hundes ist Ihnen ein wichtiges Anliegen?

Dann bedenken Sie, dass Hunde vor ihrer Domestizierung Carni-Omnivoren, also Beutegreifer und Allesfresser waren. Dies bedeutet, so wie es Wölfe und Wildhunde heute noch tun, dass Beutetiere bis auf wenige unverdauliche Reste aufgefressen wurden. Daneben standen aber auch Beeren und Kräuter auf dem Speiseplan. Diese dienten als Faserlieferanten und die enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe wirkten antioxidativ, leberanregend und verdauungsfördernd. So versorgten sich die Tiere selbst optimal mit Eiweiß, Fett und anderen wichtigen Nährstoffen.

 

Hunde sind also nicht nur reine Fleisch- sondern Allesfresser. Heute sind sie jedoch in punkto Ernährung weitgehend von der Fütterung durch uns Menschen abhängig. In der engen Mensch-Tier- Beziehung kann es bei unseren tierischen Mitbewohnern daher zur Vermenschlichung und somit zur Fehlernährung kommen. Probleme können für sensible Tiere auch die oftmals in Fertigfutter enthaltenen synthetischen Stoffe wie Farb-, Geschmacks-, Füllstoffe und künstliche Vitamine bereiten. Ernährungsbedingt können somit Verhaltensauffälligkeiten und Krankheiten wie Allergien, Bewegungsstörungen, Hautprobleme, Hyperaktivität und psychische Probleme auftreten.

 

Um solcherart verursachten Krankheiten vorzubeugen, empfehle ich grundsätzlich eine gemischte, vielfältige Kost. Als Tierhalter steht Ihnen ein fast unüberschaubares Angebot von Fertigfuttermitteln mit unterschiedlichen Konzentrationen von Eiweiß, Fett und sonstigen Nährstoffen zur Verfügung. Ihr Tier hat aber in den einzelnen Lebensabschnitten, vom Welpen zum Seniorhund, unterschiedliche Bedürfnisse. Als fürsorglicher Halter können Sie mit der Ernährung viel dazu beitragen, die Leistungsfähigkeit und Gesundheit Ihres Tieres bis ins hohe Alter zu fördern und zu wahren.

Ich berate Sie gerne.

 

Bitte füllen Sie nach Möglichkeit das beigefügte Formular aus und bringen Sie es zum Beratungsgespräch mit.

Hier geht's zur Terminvereinbarung.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierphysiotraining Dagmar Kemper