Adresse

TierPhysioTraining
Dagmar Kemper

2486 Pottendorf-Landegg
Eisenstädter Straße 11 

Terminvereinbarung

Magnetfeld

 

 

 

Wirkung:

durchblutungsfördernd

entspannend

schmerzlindernd

regenerationsanregend

leistungssteigernd

 

 

Die Anwendung des  Magnetfeldes ist völlig schmerzfrei, sehr angenehm und ohne unerwünschte Nebenwirkungen für Ihr Tier.

Einsatzmöglichkeiten der Magnetfeldmatte

Laut Hersteller und Fachliteratur kann die Magnetfeldmatte auch eingesetzt werden:

 

zur Unterstützung nach Knochenbrüchen

Verletzungen der Muskulatur, Bänder und Sehnen

Anregung der Wundheilung

Aktivierung des Stoffwechsels und der Durchblutung

Rehabilitation nach Operationen

degenerative Gelenkserkrankungen (HD)

Bandscheibenvorfall

Muskelverspannungen

Hämatome, Verbrennungen

Schmerzen

Rheuma

Geriatrie

allgemeine Schwächezustände

Leistungssteigerung im Sport

Kontraindikationen:

sind für Tierhalter von Bedeutung bei Herzschrittmacher, Insulinpumpe, Schwangerschaft, Epilepsie, Tumorerkrankungen.

Kontraindikationen gelten analog für die tierischen Patienten, bei denen auch Pilzerkrankungen relevant sind.

Hier geht's zur Terminvereinbarung.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierphysiotraining Dagmar Kemper